Zum Inhalt springen

Aus gegebenen Anlass!

Die aktuelle Situation erfordert umsichtiges Handeln und verantwortungsbewussten Umgang miteinander und füreinander.
Aus diesem Anlass und aufgrund der Vorgaben unterschiedlichster Ebenen, haben wir uns dazu entschlossen, dass der Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Eichstätt e.V. und
das Bildungswerk des Katholischen Deutschen Frauenbundes Diözesanverband Eichstätt e.V. ALLE  Veranstaltungen bis voraussichtlich 31. Juli 2020 absagen wird.

Die Geschäftsstelle bleibt für den öffentlichen Parteiverkehr bis zum 31. Juli 2020 geschlossen. Unsere Veranstaltungen im Bildungsprogrammheft 2020 werden ab September wieder stattfinden.

Sie können uns gerne zu den gewohnten Telefonzeiten erreichen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

150. Geburtstagsfest von Ellen Ammann

Liebe Frauenbundfrauen,

Ellen Ammann hat mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund das größte Netzwerk bayerischer Frauen gegründet; sie hat sich mit der Bahnhofsmission um die Bedürftigen gekümmert und als Politikerin den Hitlerputsch 1923 zum Scheitern gebracht: Ellen Ammann. Eine der wichtigsten Frauen in der jüngeren bayerischen Geschichte wäre am 01.07.2020 150 Jahre alt geworden. Ihr zu Ehren startet der KDFB Landesverband Bayern die Mitmach-Aktion „Weck‘ die Ellen Ammann in dir“.

Da das große Geburtstagsfest auf 2022 verschoben werden muss, können alle, die Lust haben, einen kreativen Geburtstagsgruß schicken. Im Stil der #gettychallenge stellt der Frauenbund Fotos von Ellen Ammann auf seiner Homepage www.frauenbund-bayern.de/ellen-ammann-challenge zur Verfügung, die dann nach Lust und Laune mit dem, was man zu Hause hat, nachgestellt werden können – je kreativer und verrückter, desto besser. Original und Neukreation können dann bis zum 31. August 2020 mit Name und Adresse an info(at)frauenbund-bayern(dot)de geschickt werden, die besten Fotos werden prämiert.

Ein kurzer Auszug aus dem Leben & Schaffen von Ellen Ammann:

  • Schwedisch-deutsche Politikerin, geb. 01. Juli 1870, gest. 23. November 1932
  • Gründerin des Katholischen Deutschen Frauenbundes Landesverband Bayern - mit 160.000 Mitgliedern Bayerns größter Frauenverband. Frauenbund-Frauen prägen an vielen Orten die Gemeinschaft, sind Garant für Solidarität und lebendige Gesellschaft über alle Generationen hinweg – von der Eltern-Kind-Gruppe bis zum Senioren-Nachmittag
  • Gründerin neun weiterer Organisationen, darunter die Polizeiseelsorge Bayern und die Katholische Stiftungshochschule München
  • Eine der ersten Frauen im Bayerischen Landtag (1919 – 1932)
  • Dank ihrer blitzschnellen Reaktion scheiterte der Hitlerputsch 1923

Weitere Informationen zu unserer Gründerin Ellen Ammann finden Sie auf unserer Homepage unter Projekte und Themen!

Fußreflexzonenmassage Termine Juli 2020 - Abgesagt!

QESplus Zertifizierung 2020

Das Bildungswerk des KDFB Diözesanverbands Eichstätt e. V. bietet seit vielen Jahren vielfältige und qualitativ hochwertige Bildungsangebote für Frauen. Bereits seit Mai 2007 trägt das Bildungswerk das Qualitätszertifikat "QES-T Zertifiziert".
Am 29. Mai 2020 fand die erfolgreiche QES.T Rezertifizierung des Bildungswerkes des KDFB Diözesanverbands Eichstätt e. V. statt. Hierzu führte Frau Kathrin Rapsl als Auditorin der Qualitätsmanagement-gesellschaft CERTQUA (Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der beruflichen Bildung mbH) in der KDFB Geschäftsstelle eine intensive Dokumentationsprüfung sowie eine ausführlichen Befragung aller Mitarbeiterinnen des Diözesanbüros durch. Es wurde der Nachweis erbracht, dass das Bildungswerk die Prüfkriterien des QualitätsEntwicklungsSystems mit Testierung QESplus erfüllt. Die Freude über das sehr positive Überprüfungsergebnis war groß. So darf KDFB-Bildungsprogramm das neue Siegel "QESplus" verwenden.

Wann, wenn nicht jetzt! KDFB ist Erstunterzeichner eines Aufrufs von Frauenverbänden

Wann, wenn nicht jetzt – so die Frauenverbände – werden die frauen- und gleichstellungspolitischen Forderungen anerkannt und umgesetzt. Dazu gehören u.a. finanzielle Aufwertung und bessere Arbeitsbedingungen in den Bereichen Pflege, Gesundheitswesen, Erziehung und Einzelhandel, Abschaffung der Sonderregelung für Minijobs, Rahmenbedingungen und Arbeitszeiten schaffen, um Care-Arbeit in der Familie zu ermöglichen. Erwartet wird von Politik, Arbeitgeber*innen und allen Verantwortungsträger*innen ein ebenso mutiges, sachbezogenes und schnelles Handeln wie in der Corona-Krise.

Den Aufruf können Sie sich hier herunterladen. Wir bitten um Beteiligung an der Petition. Hier können Sie den Aufruf mit Ihrer Unterschrift unterstützen: https://tinyurl.com/y7rrrvav

Neue KDFB-Aktionswoche: für mich. für dich.fürs Klima

Bewegen heißt: Verantwortung übernehmen!

Im Rahmen der Kampagne „bewegen!“ lädt der KDFB alle Zweigvereine dazu ein, sich vom 27.09. – 04.10.2020 an der KDFB-Aktionswoche „für mich. für dich. fürs klima.“ zu beteiligen. Frauenbundfrauen übernehmen Verantwortung für Klimagerechtigkeit und machen ihr Engagement für die Umwelt sichtbar.
Zur Teilnahme an der Aktionswoche melden sich KDFB-Gruppen mit dem offiziellen Formular an. Gruppen, die sich bis zum 30. Juli anmelden, erhalten ein Aktionspaket mit unterstützenden Aktionsmaterialien, z.B. einem Aktionsleitfaden, Postkarten, Plakaten. Zur Beschreibung der Aktionswoche hier klicken oder zum Aktionsplakat hier

Der Herr ist Licht über meinem Pfad

Mit Bibel und Rucksack im Herzen weitergehen. Termin: Freitag, 04. September bis Samstag, 05. September 2020. Das Wort Gottes ist kein Nachschlagewerk gleich einem Rezept zum Leben oder wie Google ein großartiges Angebot von verschiedenen Antworten auf eine Frage. Das Wort Gottes ist wie das Licht einer Lampe. Das Licht Gottes soll den Raum meines Lebens erleuchten. Ohne Beleuchtung tappe ich im Finstern, verirre mich in Sackgassen, oder stoße mich an Ecken und Kanten und finde nur tastend einen Ausgang oder überhaupt nicht. Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist ab Montag, dem 06. Juli 2020 möglich. Frühere Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Unter dem vorgegebenen Hygienekonzept wird die Veranstaltung organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungsplakat.

 

KDFB Diözesanverband Eichstätt auf Facebook

Wir möchten Sie gerne auf unsere neue Social Media Nutzung "Facebook" hinweisen.
Wir freuen uns sehr auf Ihr Interesse!
https://www.facebook.com/
frauenbund.dioezesanverband.eichstaett

KDFB-Schwerpunktthema

Passend zum Kampagnenleitgedanken
 „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ geht es bis Sommer 2021 darum, sich von der verbandlichen Stärke und Vielfalt, dem Zusammenhalt und dem Engagement des KDFB in Gesellschaft, Kirche und Politik bewegen zu lassen.

Die KDFB-Kampagne "bewegen" startete am 8. März 2019, dem Internationalen Tag der Frau, in München. 

 

Das geschieht in fünf Themenfeldern:
Themenfelder der Kampagne "bewegen!"

 

KDFB Bildungsprogramm

Seite 1 von 5 1 2  3  4  5 >>

Samstag, 04. Juli
Frauen und Wald- ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV
Ellen-Ammann-Wallfahrt ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: München 80333, St. Michael Kirche, Neuhauser Straße 6
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Dienstag, 07. Juli
10.00 Uhr
Exkursion - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV
19.00 Uhr
Die eigenen Heilkräfte stimulieren - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Berching 92334, Kloster Plankstetten, Klosterplatz 1
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Mittwoch, 08. Juli
09.00 Uhr
Die eigenen Heilkräfte stimulieren - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Berching 92334, Kloster Plankstetten, Klosterplatz 1
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
13.00 Uhr
Zusatzprogramm zur Landesausstellung "Frauen und Wald" - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV
19.30 Uhr
Für Geist und Leben NEUER TERMIN anstatt 01.07. - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Hilpoltstein, Residenz
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Freitag, 10. Juli
16.00 Uhr
Zusatzprogramm zur Landesausstellung "Frauen und Wald" - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV
Dienstag, 14. Juli
19.30 Uhr
Für Geist und Leben - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Velburg 92355, Kath. Pfarrheim, Kolpingstraße 17
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Samstag, 18. Juli
16.00 Uhr
Zusatzprogramm zur Landesausstellung "Frauen und Wald" - ACHTUNG ABGESAGT!!!
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV

Seite 1 von 5 1 2  3  4  5 >>