Zum Inhalt springen

Weltgebetstag der Frauen 2022

"Zukunftsplan: Hoffnung"

Nicht nur der Brexit lässt das Thema herausfordernd klingen! Drei Länder mit eweils eigenem Chrarakter geben dem WGT 2022 sein Gesicht:
Wales mit seinen grünen Hügeln 
England als Zentrum der Monarchie und
Nordirland mit seiner gewaltvollen Geschichte.
Zusammen mit Schottland bilden sie das Vereinigte Königreich. Themen wie Multikulturalität, Armut, Einsamkeit und häusliche Gewalt sind für Frauen in diesen Ländern von großer Bedeutung.
Mit dem gemeinsamen Feeiern des WGT greifen wir diese Themen auf und pflanzen einen Samen der Hoffnung: ökumenisch - weltweit - für Frauen.

Alle geplanten Einführungstermine in den WGT 22 finden wegen geringer Teilnehmeranzahl nicht als Präzensveranstaltung statt. Wir bieten nun zweOnline-Veranstaltungstermine per Zoom-Konferenz für Sie an:
Samstag, 29. Januar 2022, vormittags 9 - 11 Uhr
Montag, 31. Januar 2022, abends 19 - 21 Uhr

Voraussetzung: stabile WLAN-Verbindung am Computer bzw. Tablet, Teilnahme über Zoom-Konferenz
Nach Ihrer Anmeldung in der KDFB Geschäftsstelle erhalten Sie einen Zugangslink und vorab eine WGT- Materialmappe per Post
Anmeldeschluss spätestens Donnerstag, 27.01.22!


Online-Veranstaltungstermin Evang. Haus, Schwabach mit Referentin Gabriele Beyers am Dienstag, 18. Januar 2022, abends 18 - 20.30 Uhr. Anmeldung beim Evang. Bildungswerk Schwabach,
Tel. 09122 9256420

 

 

 

 

 

Weltgebetstag der Frauen 2021

VANUATU: "WORAUF BAUEN WIR?"

Am 5. März 2021 wurde in weltweiter Verbundenheit der Weltgebetstag 2021 Vanuatu gefeiert: „Worauf bauen wir?“. Es wurden in diesem Jahr tolle WGT-Gottesdienste auf die Beine gestellt: vielfältig, bunt, kreativ! Auch im Sommer werden noch Gottesdienste stattfinden.

Trotz der schwierigen Lage in diesem Jahr waren bereits Mitte Mai 2021 über 2,0 Mio. Euro an Kollekten und Spenden aus ganz Deutschland beim Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V. eingegangen! Ein wirklich toller erster (Zwischen-) Stand! Das WGT-Komitee bedankt sich bei allen Aktiven in unseren Gemeinden, die den diesjährigen Weltgebetstag unter echt schwierigen Bedingungen vorbereitet haben! Und DANKE auch an alle Spender*innen und Mitfeiernde! Ob 2,- € oder 200,- €: Jede Spende – und jedes Gebet, jeder Gedanke, jedes Interesse – sind starke Zeichen unserer weltweiten Solidarität beim Weltgebetstag!  

Der Bilderrückblick aus unseren bayerischen Gemeinden sowie Links zu WGT-Gottesdiensten zum Nachschauen sind jetzt hier zu finden: https://afg-elkb.de/themen/weltgebetstag/der-aktuelle-weltgebetstag/. Die Bildergalerie wird fortlaufend ergänzt. 

Hier finden Sie ein Dankeschön-Video: Dank und Zwischenergebnis https://youtu.be/i6UptXiQ94I