Zum Inhalt springen

Wissenwertes und Nützliches

Der VerbraucherService Bayern meldet sich mit Verbraucher-Nachrichten zu Wort. Zudem bringt der VSB regelmäßig eigene Nachrichten zu aktuellen Themen aus den Bereichen Recht, Finanzen und Versicherungen, Ernährung, Umwelt und Hauswirtschaft heraus. Zum Bildungsprogramm hat der VSB auf dem VSB Youtube Kanal "Erklärvideos" eingestellt. Bitte hier anklicken

Die gestartete Podcast-Reihe „Nachgefragt und gut informiert“ klärt 14-tägig mit insgesamt neun Folgen über verschiedene Aspekte der Darmgesundheit auf.
Die VSB-Ernährungsexpertinnen berichten über Mikrobiota, Reizdarm, Nahrungsunverträglichkeiten und vieles mehr. Die Hörer erhalten neben den aktuellsten Forschungsergebnissen auch alltagstaugliche Tipps und wertvolle Rezepte.
Die erste Folge trägt den Titel „Darm gut – alles gut“.
Die 2. Folge: „Wenn’s im Darm rumort“.
Folge 3: "Mikrobiota" und Folge 4: "Fakten zu Balaststoffen"

 Bitte hier anklicken

 

Veranstaltungstermine Januar 2022

Dienstag, 11. Januar 2022, online 15:00 bis 16:00 Uhr, Online-Vortrag Fermentieren leicht gemacht

Donnerstag, 13. Januar 2022, online 12:30 bis 13:30 Uhr, Online-Vortrag Elektronische Patientenakte

Mittwoch, 19. Januar 2022, online 19:00 bis 20:00 Uhr, Online-Vortrag Vanilleeis zum Frühstück? - Ernährung bei Demenz

Donnerstag, 20. Januar 2022, online 18:00 bis 19:00 Uhr, Online-Vortrag Elektronische Patientenakte

Freitag, 21. Januar 2022, online 14:00 bis 15:00 Uhr, Online-Vortrag Schimmel in der Wohnung: Ursachen, Risiken, Maßnahmen

Montag, 24. Januar 2022, online 15:00 bis 16:00 Uhr, Online-Vortrag Der Nutri-Score – Orientierungshilfe beim Lebensmitteleinkauf?

Mittwoch, 26. Januar 2022, online 18:00 bis 19:00 Uhr, Online-Vortrag Darmgesund essen - Immunsystem stärken

Donnerstag, 27. Januar 2022, online 19:00 bis 20:30 Uhr, Online-Vortrag Heizen mit der Sonne – Möglichkeiten und Grenzen

Nähere Informationen zu Veranstaltungen und Online-Vorträgen sowie die Anmeldung finden Sie unter www.verbraucherservice-bayern.de/termine sowie in den VSB Beratungsstellen.