Zum Inhalt springen

DIE WIRBELSÄULE IST UNSERE MITTE – DIE STATIK DES KÖRPERS

6. Juli 2022 Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Ort: 91180 Heideck, Laibstadt 16, Kath. Pfarrheim


Der Beckenschiefstand hat Auswirkung auf die gesamte Körperstatik! Es kommt zur Fehlstellung und Abnutzung von Hüfte und
Knie sowie der Bandscheiben und der Wirbel- und Kiefergelenke. Können wir die Körpersprache interpretieren, kennen wir häufig
die Ursache von Verspannungen und den daraus resultierenden Rückenschmerzen! Der Körper trägt die Geschichten des Lebens
aus. Bist du in deiner Mitte? Stehst du mit beiden Beinen gleich auf dem Boden? Schmerzfreiheit ist möglich, wenn wir die Ursachen
klären, die Statik korrigieren und uns selber ernst nehmen! Wie oben – so unten. Wie innen – so außen.

Referent: Maximilian Huber, Praxis „AUFRICHTEN der Wirbelsäule“, Buchloe im Allgäu

Gebühren: 10 € für KDFB-Mitglieder
                    15 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung an die Geschäftsstelle, Telefon 08421 50-673, info@frauenbund-eichstaett.de