Zum Inhalt springen

Frauenfilmabend: "Alles ist gut"

15. Mai 2019 Beginn: 20.15 Uhr
Veranstalter: KDFB Diözesanverband Eichstätt in Kooperation mit dem Filmstudio Eichstätt
Ort: Eichstätt, Filmstudio im Alten Stadttheater

 

Kurzinfo zum Film:
Zuerst wehrt Janne (Aenne Schwarz) die Annäherungsversuche von Martin (Hans Löw), dem Schwager und
besten Freund ihres Chefs Robert (Tilo Nest), mit einem Lachen ab. Ehe sie sich aber versieht, wird aus dem
unschuldigen Flirt eine Vergewaltigung. Janne versucht, diesen Moment in ihrem Leben beiseitezuschieben und
redet sich und anderen Menschen ein, dass alles in Ordnung sei. Dem Vorfall möchte sie keine Macht und
keinen Raum geben und will auch nicht als Opfer gesehen werden. Sie schweigt und teilt sich weder Robert, mit
dem sie ein sehr freundschaftliches Verhältnis hat, noch ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) mit. Doch es ist bei
Weitem nicht alles gut und ihr Schweigen über den Vorfall hat bald Auswirkungen auf ihr Leben und die Beziehung zu Piet...

 

Gebühren:
7,50 € bzw. ermäßigt 6,50 € für KDFB-Mitglieder