Zum Inhalt springen

Frauenfilmabend: "The Girl King"

20. März 2019 Beginn: 20.15 Uhr
Veranstalter: KDFB Diözesanverband Eichstätt in Kooperation mit dem Filmstudio Eichstätt
Ort: Eichstätt, Filmstudio im Alten Stadttheater

 

Kurzinfo zum Film:
1632: Mit gerade einmal sechs Jahren wird die schwedische Thronfolgerin Kristina Wasa (Lotus Tinat) nach dem Tod ihres Vaters Gustav II. Adolf zur Königin ihres Landes, noch während des Dreißigjährigen Krieges. Das wissbegierige Mädchen wird wie ein Junge großgezogen, denn so bekommt es mehr Bildung, als es Mädchen gestattet ist. Kristina widmet sich unterschiedlichen Studien und darf wissenschaftliche Abhandlungen und philosophische Texte lesen. Unterdessen führt Reichskanzler Axel Oxenstierna (Michael Nyqvist) die Regierungsgeschäfte. Mit ihrem 18. Geburtstag übernimmt aber schließlich Kristina (nun: Malin Buska) die Herrschaft. Die freigeistige junge Königin beendet prompt den langen, grausamen Krieg, strebt nach Selbstbestimmung und macht sich damit viele Feinde. Trost und Liebe findet sie aber bei der gutmütigen Gräfin Ebba Sparre (Sarah Gadon), die sie zu ihrer Kammerzofe macht. Doch schnell wird Kristina von ihren Gefühlen übermannt und schon bald wird Ebba zur „königlichen Bettgefährtin“ befördert – ein echter Skandal, der nicht ohne Folgen bleiben soll.

 

Gebühren:
7,50 € bzw. ermäßigt 6,50 € für KDFB-Mitglieder