Zum Inhalt springen

Bewegen! Auftaktveranstaltung zur KDFB-Imagekampagne

8. März 2019
Veranstalter: Bayerischer Landesverband des KDFB
Ort: München

 

Auf nach München!
Auftakt-Aktion „Frauen können alles! bewegen!“


Unter dem Slogan „bewegen!“ wird der Blick auf den Frauenbund gerichtet als frischer, aktiver, moderner Frauenverband. Immer orientiert am Puls der Zeit setzt sich der Frauenbund seit über 100 Jahren durch verschiedenste Aktivitäten und Aktionen erfolgreich für Frauen im persönlichen, sozialen, gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Bereich ein. Dadurch hat der Frauenbund bereits vieles erreicht und „bewegt“. Auch künftig greift der Frauenbund engagiert Missstände und Themen auf, die Frauen „bewegen“ und will dadurch nötige Veränderungen bewirken.

Die Auftaktveranstaltung zur KDFB-Imagekampagne will motivieren, den Frauenbund bewusst in seinem Facettenreichtum neu kennenzulernen und den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann bewegen!“ in der kommenden Zeit aktiv umzusetzen.

Seien Sie und Ihre Frauen mit dabei bei der zentralen Auftaktveranstaltung zur KDFB-Kampagne! Machen Sie mit zahlreichen Frauen aus verschiedenen Diözesanverbänden das große Netzwerk Frauenbund sichtbar und zeigen dadurch, wie facettenreich, engagiert und bewegt der Frauenbund ist!

Als Termin der Auftaktveranstaltung zur Kampagne wurde bundesweit der Internationale Frauentag am Freitag, 8. März 2019 festgelegt. Der Diözesanverband organisiert eine für Sie kostenfreie Halbtages-Busfahrt  zum Veranstaltungsort, dem Marienplatz in München.
Flyer


Ablauf:   
14 Uhr Start des Flashmobs mit Bayern 1 Moderatorin Susanne Rohrer
           anschließend Interviews unter anderem mit KDFB-Landesvorsitzende Emilia Müller
15 Uhr „get together“ vor der Frauen-Insel des KDFB-Diözesanverbandes München-Freising
           alternativ Zeit zur freien Verfügung
18 Uhr Heimfahrt


Zustiegsorte für die Busfahrt sind:
10.30 Uhr in Allersberg, Parkplatz P+R (Busbahnhof)
11.20 Uhr in Eichstätt, Volksfestparkplatz
12.00 Uhr in Ingolstadt, Saturn-Arena Parkplatz
13.15 Uhr Ankunft an der Reisebushaltestelle Thomas-Wimmer-Ring, anschließend kurzer Fußweg zum Marienplatz
13.30 Uhr Ankunft in München am Marienplatz

Selbstverständlich können Sie auch mit der Bahn oder dem Auto anreisen.


Wichtig: melden Sie sich bei Interesse bis spätestens 15. Februar 2019 in unserer KDFB-Geschäftsstelle.

Alle angemeldeten Frauen erhalten als KDFB-Erkennungsmerkal am Aktionstag kostenlos einen besonderen Schal mit dem Aufdruck „Frauen können alles! bewegen!“.

 

Organisation: KDFB Landesverband Bayern, KDFB Diözesanverbänden in Augsburg, Eichstätt, Regensburg, München-Freising