Zum Inhalt springen

Schulung für Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen - Grundlagenseminar Teil 2

21. Oktober 2017 Beginn: 09.30 Uhr
Veranstalter: KDFB Diözesanverband Eichstätt in Kooperation mit dem Fachbereich Ehe- und Familienpastoral im Bistum Eichstätt
Ort: Beilngries, Bistumshaus Schloss Hirschberg

 

Um eine Eltern-Kind-Gruppe erfolgreich führen zu können, werden von der Leitung soziale Kompetenzen, vielfältiges Wissen und praktischer Ideenreichtum erwartet. Die Schulung vermittelt theoretisches Hintergrundwissen:

  • Grundsätzliches (Ziele, Ablauf,…)
  • Entwicklung des Kleinkindes
  • Gruppe und ich (Gespräche, Konflikte, Regeln, Leitung)
  • Öffentlichkeitsarbeit


Ebenso wichtig sind praktische Ideen, um die Gruppenstunden abwechslungsreich und sinnvoll zu gestalten. Vielfältige Praxisanregungen aus folgenden Themenbereichen werden zum Ausprobieren und eigenen Erleben angeboten:

  • Spiel
  • Bewegung
  • Musik
  • Kreativität 

 

Referentinnen:
Anita Gaffron, Eltern-Kind-Referentin, Ergotherapeutin, Arberg
Petra Schleicher, Erzieherin mit Montessori-Diplom, Gaimersheim

Gebühren:
65 € für KDFB-Mitglieder
75 € für Nicht-Mitglieder

In Kooperation mit dem Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.
und dem Referat Ehe und Familie.

Anmeldung:
an die Geschäftsstelle des KDFB Diözesanverbandes
Tel. 08421/50-674, Fax: 08421/50-9901-674
E-Mail: info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de

bzw. an das Referat Ehe und Familie
Tel. 084 21/50-611
E-Mail: familie(at)bistum-eichstaett(dot)de