Zum Inhalt springen

Rückblick

Veranstaltungen 2017

"1, 2, 3 - Gott ist dabei!" - Religiöse Elemente für die Kleinen

Arberg, 26. April 2017

Praxisabend Arberg Frühjahr

Religiöse Elemente für die Kleinen
Praxisorientierte Fortbildung des KDFB

Zahlreiche Mütter und Interessierte folgten der Einladung des KDFB Diözesanverbandes Eichstätt und trafen sich in der Kindertagesstätte Arberg zum halbjährlichen Eltern-Kind-Praxisabend. Diesmal stand er unter dem Motto "1, 2, 3 - Gott ist dabei, religiöse Elemente für die Kleinen".

Eltern-Kind-Referentin, Anja Herzog aus Königshofen, motivierte die Teilnehmer auch schon den unter Dreijährigen Gott nahe zu bringen. Es sei schließlich wissenschaftlich belegt, das die spirituelle Entwicklung schon in den Babyjahren ihren Anfang nimmt, man spricht nicht von der großen Theologie, aber vom Grundstein legen. Man kann ein Fundament schaffen, das sogenannte "Gott-Vertrauen". Dies ist wie bei der Mutter-Kind-Bindung, über Kontakt möglich, in dem man die Kinder erfahren lässt: "Ich bin in Ordnung, so wie ich bin. Ich bin einzigartig und wundervoll."

Es war keineswegs ein theoretischer Abend, sondern ein Abend gefüllt mit zahlreichen Praxisbeispielen, die die Referentin abwechslungsreich, lebendig und anschaulich den anwesenden Frauen vermittelte.

Kurze Lieder, Fingerspiele, und viele kindgerechte Geschichten und Impulse nahmen die Teilnehmerinnen mit um sie zu Hause, in der Eltern-Kind-Gruppe oder der Kita umzusetzen.

Am Ende waren sich alle einig, es hatte sich gelohnt zu kommen.