Zum Inhalt springen
28.06.2022

„Interkulturelle Kompetenz“: Vortrag des Frauenbundes in Ingolstadt

Verena Berthold

Verena Berthold hält einen Vortrag über „Interkulturelle Kompetenz“ beim Frauenbund. Foto: Verena Berthold

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – Zu einem Vortrag am Dienstag, 19. Juli, um 19 Uhr in der Kurfürstlichen Reitschule in Ingolstadt lädt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt ein. „Interkulturelle Kompetenz“ lautet das Thema.

Referentin Verena Berthold aus München erklärt, wie man in einer vernetzten Welt Kulturunterschiede konstruktiv nutzen und somit Konflikten vorbeugen kann. „Wenn wir den Kulturbegriff besser verstehen und zudem verinnerlichen, wie sehr wir kulturell geprägt sind, fällt uns ein Perspektivwechsel leichter und wir können andere Menschen besser verstehen“, sagt Berthold.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle in Eichstätt, Tel. (08421) 50-673, E-Mail info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de sowie unter www.frauenbund-eichstaett.de.