Zum Inhalt springen
03.09.2019

Bezirkstage des Frauenbundes zu modernen Umgangsformen

Symbolbild für respektvoller Umgang. Grafik: Pixabay

Symbolbild "Respekt". Grafik: Pixabay

Eichstätt. (pde) – Zum Thema „Moderne Umgangsformen“ veranstaltet der Diözesanverband Eichstätt des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) in diesem Herbst seine Bezirkstage. Sabine Reith, Trainerin für Benimm und Etikette und Vorstandsmitglied der deutschen Knigge-Gesellschaft, gibt dabei Tipps zur richtigen Anrede, zu gelingendem Smalltalk und zur E-Mail-Netiquette. Die Bezirkstage des Frauenbundes finden an folgenden Terminen und Orten in der Region statt:

Bezirk Ingolstadt, Mittwoch, 18. September, Tauberfeld, Alte Schule, Kirchplatz 4

ehemaliger Bezirk Schwabach, Samstag, 21. September, Schwabach, Katholisches Pfarrheim Peter und Paul, Werkvolkstraße 16

Bezirk Eichstätt, Dienstag, 24. September, Schönfeld, Gemeinschaftshaus, Dorfanger 24

Bezirk Herrieden, Mittwoch, 25. September, Arberg, Katholisches Pfarrheim, Schlossweg 14

Bezirk Neumarkt, Mittwoch, 2. Oktober, Plankstetten, Pfarrsaal, Klosterplatz 1

Bezirk Weißenburg, Freitag, 4. Oktober, Treuchtlingen, Katholisches Pfarrheim,
Elkan-Naumburg-Straße 1

Bezirk Kastl, Dienstag, 8. Oktober, Illschwang, Pfarrheim Patrona Bavariae, Probsteiweg 4

Bezirk Hilpoltstein, Donnerstag, 10. Oktober, Jahrsdorf, Katholisches Pfarrheim, Jahrsdorf A 26

Bezirk Velburg, Freitag, 11. Oktober, Schnufenhofen, Dorfhaus, Marktstraße 17

Bezirk Wemding, Mittwoch, 23. Oktober, Wemding, Haus St. Emmeram, Pfarrgasse 3

Bezirk Beilngries, Freitag, 25. Oktober, Paulushofen, Landgasthof Euringer, Dorfstraße 23

Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19.30 Uhr, außer in  Schwabach. Dort beginnt der Bezirkstag um 15 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle, Tel. (08421) 50-673, E-Mail: info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de oder im Internet unter www.frauenbund-eichstaett.de.