Zum Inhalt springen

Pubertät: Tipps vom Schulspsychologen
Wenn Eltern nicht mehr weiterwissen.

Hilfe, ich verstehe meine Kind nicht mehr! – So rufen manche Eltern, wenn ihre Töchter oder Söhne in der Pubertät stecken. Sie gehört zu den wichtigsten Lebensphasen eines jeden Menschen. Doch oft wissen manche Eltern in dieser Phase nicht mehr weiter. Martin Pohle ist Realschullehrer in Ingolstadt und Schulpsychologe. Bei der Katholischen Erwachsenenbildung lädt er regelmäßig zu Informationsabenden für Eltern ein. Er erklärt, wie die Pubertät zu verstehen ist und wie Jugendliche und Eltern durch diese "heiße Phase" einigermaßen erfolgreich durchlaufen können. Veranstaltungen der Kath. Erwachsenenbildung Ingolstadt (KEB) www.keb-in.de/podcast/#c223646 
Hilfestellung - bitte alle anderen Podcast zuerst stoppen

Onlineseminar: "Unsere Krabbelgruppe läuft" 6. März 2021

Aktuell gestaltet es sich schwierig mit bestehenden Gruppen Kontakt zu halten oder neuen Anschluss zu finden.

Im Seminar „Unsere Krabbelgruppe läuft ?!“ am 6.3.21 von 10-12 Uhr haben Eltern die Möglichkeit, ihre in den letzten Monaten gesammelten und genutzten Kontaktideen auszutauschen. Die Veranstalter geben Impulse dazu, was aus organisatorischer und gruppendynamischer Sicht möglich und hilfreich ist, damit eine Gruppe weiter läuft. Es bleibt weiterhin Zeit, Fragen und Anliegen zu klären.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Ehe- und Familienseelsorge Dekanate Miltenberg und Obernburg, dem Katholischen Deutschen Frauenbund Würzburg und dem Landratsamt Miltenberg. Die Anmeldung läuft über das Landratsamt Miltenberg (Claudia Joos: claudia.joos(at)lra-mil(dot)de). Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldeschluss: 01. März 2021 
Alle Informationen finden Sie hier: www.frauenbund-wuerzburg.de/aktuelles/termine/event/160-unsere-krabbelgruppe-läuft-onlineseminar

 

Junge Mütter-Väter-Tag – dieses Jahr daheim, aber nicht allein!

Am Samstag den 27. März 2021 lädt das Kolpingwerk in Kooperation mit dem Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk Diözesanverband Eichstätt, alle jungen Familien und Alleinerziehenden zu einem Tag mit dem Thema „Im Zeichen des Kreuzes“ ein. Dieser Tag findet in diesem Jahr teils online und teils privat von 9.00 - 16.00 Uhr statt. Geplant ist gemeinsames Basteln, Kochen und ein Online-Austausch mit den anderen Teilnehmern. Um bei dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, sollten Sie eine stabile Internet-Verbindung, Computer oder Handy/Tablet besitzen. Als Unkostenbeitrag wird eine Gebühr von 5 € pro Familie fällig. Die Unterlagen mit dem Material werden Ihnen nach der Anmeldung per Post zugestellt.

Anmeldung gerne per E-Mail: bflieger(at)bistum-eichstaett(dot)de bis Freitag, 19. März 2021. Veranstaltungsflyer

Rund um das Familienleben

Vorträge und Online-Elternabende der Ingolstädter Familienstützpunkte finden Sie unter Aktuelles: www.familienbildung.ingolstadt.de

Alle Vorträge, Diskusionsabende und Elternabende sind kostenlos. Es sind Videos mit Vorträgen zu interessanten Themen jederzeit abrufbar.

Veranstaltungen und Termine: Bereich Eltern-Kind-Gruppen

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden