Zum Inhalt springen

Die eigenen Heilkräfte stimulieren (Fußreflexzonenmassage)

10. Juli 2018 Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: KDFB Diözesanverband Eichstätt, Bildungswerk e. V.
Ort: Velburg, Katholisches Pfarrheim

 

Fußreflexzonenmassage

 

Ziel der Fußreflexzonenmassage ist es, die durch Ablagerungen teilweise blockierte Verbindung zwischen den einzelnen Organen / Körperteilen mit den entsprechenden Nerven-Endpunkten in den Füßen und Händen wieder herzustellen. Eventuelle Blockaden werden entfernt. Dies geschieht durch Druck: Daher wird die Original Reflexzonenmassage auch Akupressur (gezielter Druck) genannt. Sie ist geeignet, um vorhandene Störungen im Körper ausfindig zu machen, Beschwerden zu verbessern, Schmerzen zu lindern. Die Teilnehmerinnen erleben einen praxisreichen und wohltuenden Abend.

 

Zeit:                       19 - 22 Uhr

Referentin:           Sr. Jubilata Marder, Kloster Strahlfeld

 

Gebühren:            4 € für KDFB-Mitglieder
                               6 € für Nicht-Mitglieder

 

Anmeldung an die Geschäftsstelle Tel. 084 21 / 50-674