Zum Inhalt springen

"Sport und Ernährung" - Bezirksveranstaltung des VerbraucherService Bayern im Bezirk Kastl

20. März 2018 Beginn: 19.30 Uhr
Veranstalter: KDFB Diözesanverband Eichstätt, Bildungswerk e. V. in Kooperation mit VSB Beratungsstelle Ingolstadt
Ort: Kastl, Kath. Jugendheim

 

Bewegung beugt Herzinfarkt und Osteoporose vor und kräftigt die Muskulatur. Wer sich bewegt, ist weniger anfällig für Verspannungen, Gelenkbeschwerden und er schützt sein Skelett bis ins hohe Alter vor Brüchen. Das haben auch Ernährungsindustrie und Fitnessstudios erkannt und bieten „Zaubermittel“ rund um den Sport an: Nahrungsergänzungsmittel, Eiweißpräparate oder Sportlergetränke versprechen Muskelkraft und sportliche Höchstleistungen. Doch viele Informationen, auch auf Verpackungen, sind irreführend und verleiten zu unnützen Geldausgaben. Dabei geht es auch ohne Spezialdrinks, Shakes, Pulver und Riegel.

Wir zeigen, wie ein vielseitiger aus kohlenhydrat- und eiweißreichen Lebensmitteln zusammengestellter Speisezettel allen sportlichen Ansprüchen genügt.

 

 

Referentin:          Uta Töllner,

                             VSB Beratungsstelle Ansbach                     

Gebührenfrei!